Dynamics 365 Platform Updates

Einführung für Dynamics 365 Platform Updates

D365 Release Management

Dynamics 365 wird seit der Einführung der «One Version Service Update» Strategie regelmässig angepasst und die Produkte werden mit jedem Release verbessert und neue Funktionen werden implementiert.

Microsoft veröffentlicht frühzeitig wann die Updates zur Verfügung stehen und bietet den Kunden an, diese selbstständig zwei Wochen vor der automatischen Aktualisierung zu implementieren.

Alle Updates sind in Wellen gruppiert, wovon es zwei pro Jahr gibt.

  • Release wave 1 beinhaltet alle Funktionsupdates von April bis September
  • Release wave 2 beinhaltet alle Funktionsupdates von Oktober bis März
 

Weitere Informationen über das Release Management finden Sie hier.

Der vorläufige Release-Plan ist hier veröffentlicht.

Mit welchem Update sollten wir unsere D365 Produkte aktualisieren?

Sobald die neuste Version der Service Updates veröffentlicht ist, können diese implementiert werden. Es kommt vor, dass das Update erst später installiert wird, z.B. wenn Sie sich gerade in einer Hochsaison befinden oder den Jahresabschluss machen. Ein anderer Grund wäre, dass ein benötige Anpassung / Verbesserung erst mit dem nächsten Update veröffentlicht wird und Sie in der aktuellen Version keine Verbesserung erkennen.

Wie oft sollten die D365 Produkte aktualisiert werden?

Als Microsoft Kunde stehen Ihnen pro Jahr acht Updates zur Verfügung, wovon Sie im Minimum zwei implementieren müssen, allerdings können Sie nur maximal drei Updates aussetzen. Also muss sicher jedes vierte Update implementiert werden.

Falls Sie schon dreimal hintereinander die Updates ausgesetzt haben, wird das vierte und neuste Update automatisch von Microsoft über den Lifecycle Service (LCS) installiert. Wenn Sie mehr erfahren wollen, wie die Updates pausiert werden können, folgen Sie dem Link.

Sind die Service Updates verpflichtend?

Die Strategie von Microsoft verpflichtet Sie dazu, wenn Sie Support wollen, denn Microsoft unterstützt nur die neusten Versionen. Sie können dem Release-Plan entnehmen, wann der Microsoft Support für die Versionen ausläuft. Auch wenn sie mit einem aktualisierten Produkt arbeiten wollen und alle neuen Funktionen nutzen möchten, sollten Sie Ihre D365 Produkte regelmässig aktualisieren.

Warum lesen Sie das?

Wir als Microsoft Gold Partner, wollen Sie unterstützen in dem wir Ihnen eine Übersicht der neusten Funktionen, Anpassungen und Möglichkeiten Ihrer Dynamics 365 Produkte geben.

In unserem Blog finden Sie eine Übersicht der neusten verfügbaren Funktionen, welche mit den zukünftigen Service Updates veröffentlicht werden; für jene Dynamics 365 Produkte, welche die Axperience AG unterstützt: Dynamics 365 Supply Chain Management, Dynamics 365 Finance und Dynamics 365 Commerce.

Die Blog-Beiträge werden in Englisch verfasst und basieren auf der offiziellen Microsoft Dokumentation, welche wir verlinken, wo Sie die Anleitungen in Ihrer bevorzugten Sprache finden.

 

Für jede Version / Produkt werden wir die interessantesten Neuerungen hervorheben.

Falls Sie weitere Fragen haben oder Vorschläge wünschen, erreichen Sie uns über die E-Mail-Adresse info@axperience.ch oder über Ihren direkten Projektverantwortlichen.

Wir sind uns sicher, dass unser Blog Sie optimal auf zukünftige Neuerungen vorbereitet und wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen und Entdecken.

Ihr Axperience Team

Share this within your company!

Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email