Vorschau AX 7

Microsoft hat Axperience Anfang Mai 2015 ins AX7 TAP (Technology Adaption Program) aufgenommen. Dadurch haben wir noch vor den meisten anderen Partnern Zugriff auf die neue Version von Dynamics AX, welche technisch als AX7 bezeichnet wird. Durch diese Einblicke können wir uns ideal auf die kommenden Upgrade-Projekte sowie auf Neueinführungen vorbereiten.

Sämtliche Informationen aus diesem Programm sind leider vertraulich und dürfen durch uns nicht weitergegeben werden. Microsoft sucht explizit nach sogenannten „Conference Room Pilots“ um so viele „Proof of Concepts“ wie möglich zu erhalten. Bei diesen Pilot-Projekte ist nicht unbedingt ein wirklicher Go-Live die Voraussetzung – es kann auch lediglich darum gehen, die bestehenden/gewünschten Prozesse mit der neuen Version abzubilden resp. zu validieren. Bei Interesse hierzu, melden Sie sich bitte direkt bei Daniel Grau.

Um aber schon etwas vorweg zu nehmen: Der AX-Client fällt ganz weg und wird durch den Browser ersetzt (HTML5). Die ersten Eindrücke sind sehr positiv und wir rechnen damit, dass der offizielle Release gegen Ende 2015 veröffentlicht wird (gem. Aussage Microsoft Q4 2015). Die Applikation wird neu mit XML-Files in einem File-Verzeichnis liegen und nicht mehr wie in AX 2012 in der Datenbank.

Share this within your company!

Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email